Jugendherberge Schöningen

Print

Lage & Anreise

Hier geht die Sonne auf: Schöningen zwischen Braunschweig und Magdeburg ist ideal um einen der schönsten Buchenwälder Deutschlands zu erkunden. Historiker kommen in der charmanten Stadt am Osthang des Elms inmitten der vielen historischen Gebäude ins Schwärmen oder besuchen das naheliegende deutsch-deutsche Grenzdenkmal in Hötensleben.

Nur etwa zehn Minuten Fußweg vom westlichen Stadtrand entfernt, am Fuße des Elms gelegen, bietet die Jugendherberge Schöningen, bei klarer Sicht, einen herrlichen Panoramablick.

Anreise per Bahn:

Mit der Bahn fahren Sie bis nach Helmstedt oder Schöppenstedt. Weiter geht's im Bus 370 nach Schöningen bis zur Haltestelle "Am Steinbruch". Dann sind es noch ca. 350 m bis zur Jugendherberge.

Anreise per Bus & Auto:

Verlassen Sie die Autobahn A 2 an der Abfahrt Helmstedt und fahren Sie dann über die B 244 nach Schöningen. Im Ort folgen Sie der B 82 in Richtung Braunschweig. Die Jugendherberge befindet sich etwas außerhalb von Schöningen, kurz hinter dem Ortsausgang auf der rechten Seite.

Parkplätze

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Kontakt

Jugendherberge Schöningen

Richard-Schirrmann-Str. 6 a
38364 Schöningen

Tel: +49 5352 3898
Fax: +49 5352 3752

schoeningen@jugendherberge.de


Leitung
Frank-Carsten Steckhan

Geokoordinaten

Breitengrad: 52° 8' 15,88"
Längengrad: 10° 56' 26,17"

Nächste Haltestellen

Bus: Am Steinbruch (0,3 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen